KONTO ERSTELLEN

Premium Escalation Training (PET)

„A little less conversation, a little more action please“ sang schon vor Jahrzehnten Elvis Presley und hat damit ganzen Generationen gezeigt, wie es geht. Weniger „um den heißen Brei“ herumreden, sondern mehr machen. Dummerweise war Elvis ein globaler Rock-Star, dem Millionen von Frauen zu Füßen lagen – für ihn war es sehr einfach.

 

PET TRAILER

Premium Escalation Training Logo

SCHNELL INFORMATION

Clubtraining Übersicht

DETAIL INFORMATION

Ein Lifestyle wie viele Rockstars, mit permanent wechselnden Partnerinnen, schnellem Sex ohne große Dates und Aufwand und die Möglichkeit, praktisch immer und überall eine Frau eigener Wahl und nach eigenem Geschmack aufreißen zu können, ist einer der größten Träume und Wünsche vieler Männer – zu Recht. Denn die Natur will es von den Männern, dass sie sexuell aktiv sind und möglichst viele sexuelle Kontakte haben, mit möglichst vielen verschiedenen Frauen. Nur so wird gewährleistet, dass die eigenen Gene weiter getragen werden und dass man mehr Nachkommen zeugt als eventuelle Konkurrenten.

Die Bedürfnisse und die Wünsche nach mehr Frauen und mehr sexueller Kontakte sind völlig normal und natürlich. Es ist Teil des universellen, biologischen Codes, der in uns allen aktiv ist und für immer aktiv bleiben wird, völlig unabhängig von moralischen, kulturellen, familiären oder religiösen Konventionen. Jeder gesunde Mann will schnellen, unverbindlichen Sex, erst mit dem zunehmenden Alter und Erfahrung verliert dieser Wunsch an Wichtigkeit – bleibt aber dennoch für immer da.

 

Sexuelle Eskalation – schnell, methodisch und effizient

Der entscheidende Schritt zum Erfolg ist hier die physische Eskalation, also das Berühren und das Führen der Zielperson. Dabei ist gerade dieser Aspekt derjenige, den die wenigsten beherrschen, denn mit einfachen Formeln wie „Küsse sie einfach!“ oder „Berühre sie einfach!“ ist hier niemandem geholfen.

Das Premium Escalation Training ist der Workshop, der Ihnen die genaue Systematik hinter der Eskalation aufzeigt. Angefangen beim simplen Händeschütteln über dem Kuss im Club oder im Daygame bis zu fortgeschrittener, intimer Eskalation ohne Widerstände sowie Mann-Mann-Frau oder Mann-Frau-Frau-Dreier-Eskalationsabläufen, Blowjobs, Instant-Sex – dieser Workshop zeigt Ihnen den Weg zum gewünschten Ziel. Wenn das Prinzip einmal klar ist, werden Sie überall fremde Frauen küssen – im Club, bei Dates, auf der Straße, einfach immer und an jedem Ort. Sie werden niemals wieder Angst vor der Eskalation haben, denn Sie werden die Methode beherrschen. Dies ist der erste und einzige Eskalationsworkshop in Deutschland.

 

Die Methodik der effektiven Eskalation

Die gelungene physische Eskalation ist kein Zufall und ist auch unabhängig vom Talent, dem Aussehen oder der Ausstrahlung des Anwenders. Der Trainer und Kopf des Premium Escalation Training, Eminenz, hat eine Methode entwickelt, die so gut wie jede Frau effektiv und schnell in den gewünschten Zustand erhöhter Erregung und Offenheit bringt. Die Bandbreite geht vom unverbindlichen und witzigen Kuss innerhalb von 30 Sekunden bis zu komplexen Lösungen für vertrackte und fast aussichtslose Situationen.

Die Methodik wurde hundertfach getestet und ist sicher. Die Eskalation kann, je nach Wunsch des Anwenders, eher diskret und unauffällig geschehen oder – wenn man es drauf anlegt – spektakulär und für alle sichtbar. Dieses Eskalationssystem funktioniert zuverlässig, da es über Jahre ungezählte Male getestet, präzisiert und verfeinert wurde.Was sich gerade vielleicht wie eine „Wunderpille“ anhört, ist auch tatsächlich eine. Die Methodik ist sehr einfach anzuwenden und universell, kann also von jedem Mann (oder Frau) mit wenigen Anpassungen übernommen werden.

 

Grundsätzliche Funktionsweise

Der Vorgang der gelungenen, professionellen Eskalation lässt sich grob in drei Hauptelemente gliedern:

• Die zielgesteuerte verbale Kommunikation und Überzeugung, um den physischen Prozess vorzubereiten. Dieser Aspekt ist wichtig, um den Eskalationsprozess vorzubereiten und auch gleichzeitig negative Reaktionen von vorne herein zu neutralisieren.
• Die präzise Instrumentalisierung des Nervensystems, um die Zielperson innerhalb von ca. 10 Sekunden bis drei Minuten in einen Erregungszustand zu bringen und diesen weitgehend zu steuern.
• Die Führung zur Location, wo die Volleskalation durchgeführt wird. Dieser Teil ist zwar optional, aber empfehlenswert, um den Prozess zu stabilisieren.

Alle Schritte werden beim Premium Escalation Training bis ins kleinste Detail besprochen. Um die Abläufe zu verdeutlichen werden unterstützend mit versteckter Kamera gedrehte Infield-Videos von Eminenz bei der Systemanwendung in verschiedenen Situationen gezeigt, so werden die einzelnen Phasen an diesen Beispielen konkret und deutlich sichtbar gemacht, vor Allem wird es dadurch für die Workshopteilnehmer einfacher, die Abläufe selbst zu adaptieren – zudem entfällt die lange Ausprobierphase, da die Beispiele eins zu eins übernommen werden können.Bei korrekter Anwendung und ausreichender Übung ist die gelungene physische Eskalation der Normalfall und beliebig wiederholbar. Da die Abläufe sehr simpel und effizient gehalten sind ist ein schneller Einstieg gewährleistet, nach einiger Zeit wird jeder aktive Anwender seinen eigenen Style entwickeln.

• Eskalationsvorbereitung
• OneNight Stands
• Same Day Lays
• Anatomie
• Führung
• Eskalation im Clubgame
• Eskalation im Daygame
• Eskalation bei Dates

 

Feiern Sie mit uns das Premium Escalation Trainings mit Eminenz und lernen Sie, schnell bis zum Sex durchzueskalieren. Sichern Sie sich Ihren Platz jetzt!

Häufig gestellte Fragen:

 Das sagen die Kunden:

Reviews der vergangenen PET-Workshops sind hier online:
http://www.pickupforum.de/forum/408-premium-escalation-training-rapid-sexual-escalations/

Hier sind einige Auszüge:

„Fünf Wochen sind seit dem Workshop vergangen und meine Begeisterung über die Workshops selbst (war auch beim Comfort ein paar Wochen vorher) wird durch die Ergebnisse, die ich seitdem erzielt habe, noch übertroffen.

Direkt am ersten Wochenende nach dem Workshop hatte ich den ersten OneNightStand meines Lebens, zwei Wochen später den zweiten. An den beiden anderen Wochenenden habe ich mit ein paar Mädels rumgemacht aber die Logistik hat nicht gepasst. Club game ist übrigens für mich etwas völlig neues gewesen. Auch meine Dates laufen völlig anders und deutlich besser als vorher, auch wenn ich noch viel zu lernen habe. Dieses Wochenende bin ich krank und nutze die Gelegenheit zu berichten.

[…]

Eminenz war beide Male hochmotiviert und es ist sagenhaft wie er es schafft, so viel wertvollen Input in einem Wochenende unterzubringen.

Danke, Branko! Du hast mich ins Spiel gebracht. Würde mich freuen, dich bald in Berlin in den Clubs zu treffen.“

„Prädikat: empfehlenswert.

Ich bin noch nicht lange wieder aktiv mit Pickup beschäftigt, und habe noch so mit den einen oder anderen Anfängerschwierigkeiten zu kämpfen. So ist meine Anspechangst, wiewohl überwindbar, noch lange nicht so niedrig wie sie sein sollte, was die Umsetzung einiger Themen noch schwierig macht.

Aber was man hier bekommt, ist schon allererste Sahne. Erwartet euch keine kleinen Tipps – hier geht es ans eingemachte. Eminenz ist der wohl analytischste Pickuper den ich bislang gesehen hab, ein perfekter Anti-Natural wenn man so will, und hat alle Eskalationsroutinen mit jeder Menge Feldarbeit feingetuned und verfeinert.

Kann ich das alles brauchen? Definitves Ja. Den KC am Workshopwochenende hätte ich unter anderen Umständen nicht bekommen, weil nicht richtig und auch nicht hartnäckig genug versucht.
Ergo: es ist ein Game Changer, aber nur, wenn man sich darauf einlässt und auch die Arbeit investiert, sich die Logistiken zu überlegen und einfach verdammt viel zu Üben.

Wie Philipo geschrieben habt, macht es einen einfach lockerer, und viele der Dinge werden sicher spannender, wenn ich mehr Routine und – vor allem – mich mehr traue als jetzt. Wird schon noch – Eminenz# Videos sind da schon ein cooler Motivator.

Themen: Eskalationskompetenz, Body Language, Sexual Framing, Eskalationsstufen, Eskalationsabläufe, Küssen, Logistik bei Dates, beim Daygame und im Club, Cavemanning, Kalibration, Notfallsmanagement (danke an Andi!)“

„Hallo allerseits, ich komme gerade von einem Lay, den ich ganz allein Eminenz zu verdanken habe!
Er hat mir in einem Thread versprochen, dass sein Workshop mir weiterhelfen wird. Sein Wort hat er voll und ganz eingehalten.

Das Wochenende in Hamburg war super! Eminenz hat uns sein Eskalationsmodell Stück für Stück näher gebracht und dessen Anwendung anhand von Beispielen aus seinem Leben und Videos erläutert.Seine Routinen sorgen dafür, dass die Frau sich so schnell wie möglich bei einem wohl fühlt und bereit ist, sich auf einen einzulassen. Ich bin vorhin genau nach seinem Prinzip vorgegangen und war verblüfft, wie wenig bis gar keinen Widerstand es seitens der Frau gab. […]

Ich bin immer noch total verblüfft, was den geringen Widerstand seitens der Frau angeht. Sowas hatte ich bisher nie.

Eminenz‘ Workshop kann ich nur weiterempfehlen! Ich fühle mich gerade so, als könnte ich die halbe Welt ficken! Ich muss jedoch erwähnen, dass ich diese Sachen (noch) nicht im Club ausprobiert habe, kann mir aber vorstellen, dass diese dort genauso gut wie bei dem Date funktionieren.

Danke für das tolle WE!!!“
„Mir hat der WS auch sehr gut gefallen. Es war bist jetzt mit das beste und besonders das konkreteste was ich an PU-Inhalten gesehen habe. (ein riesiger Haufen persönlicher Mitschriften von mir, bestätigt mir diesen Eindruck immer weider) Eminenz hat alles bis in kleinste Detail erklärt und dabei sogar eigenen Computeranimationen zur Eskalation erstellt. Seine Vorstragsweise war klar, interessant und manchmal auch recht lustig. Außerdem wirkte er souverän und sehr kongruent…Im Gegensatz zu vielen anderen, benutzt er auch Medien, […] Dabei wurden konstant Routinen an die Hand gegeben, so das jeder etwas für eine konkrete Anwendung hat. Insgesamt kann ich den WS nur empfehlen….“
„Ich will hier gar nicht viel mehr sagen. Was euch hier erwartet ist der Wahnsinn.
Natürlich ist es klar, dass auch in diesem Workshop jeder das für sich mitnehmen muss,
was zu ihm passt und was er für richtig hält.Genau das habe ich getan und diese wahnsinnige Selbstsicherheit, die ich durch Eminenz‘ Erkenntnisse und tollen Vortrag
bekam, haben mich noch am selben Abend zum FC geführt, mit einem Mädchen, bei der die Wahrscheinlichkeitbedeuten gering gewesen ist, dass es funktioniert und mir anschließend so gar noch gesagt wurde, dass sieauf einmal nicht mehr wusste, was los gewesen ist und sie zusätzlich nicht damit gerechnet hätte, überhaupt mitmir zu schlafen!“
„es sind nun 2 Wochen vorbei und auch ich kann loslegen. Denn es war Input bei diesem Workshop, den ich erst ausprobieren wollte. Und, es funktioniert!Eminenz hat sein Stoff über Eskalation wunderbar und verständlich präsentiert und das mit so einer Gelassenheit dargestellt, dass der Eindruck entstand, es sei echt das einfachste auf der Welt ist. Dies diente natürlich als große Motivation den Stoff auch selbst auszuprobieren. Auch seine persönlichen Storys zwischendurch dienten als Zündung: Das will ich auch!

Das tat ich jetzt auch in den letzten 2 Wochen und die Resultate sind einfach nur GEIL! Für mich war das Anlabern und Pläuschen halten mit Frauen nie das große Problem. Auch nicht, Frauen für mich zu interessieren, sondern größtenteils die Eskalation. Eminenz hat die Eskalation so wunderbar systematisch dargestellt, dass keine Fragen mehr offen waren. Selbst der größte Eskalationslegastheniker könnte jede Frau stepbystep ins Bett eskalieren.

Für mich geht es nun in die nächste Runde, da ich in den letzten 2 Wochen keinen Club ohne KC verlassen habe. Es war genau das, was ich gebraucht habe! Es geht hier ums Praktische, also für diejenigen von euch, die viel Sex haben wollen, ist dieser Workshop ein MUSS!“
„So jetzt muss ich hier auch mal meinen Senf dazu geben.
Dieser Workshop ist echt klasse und sein Geld absolut wert. Eminenz ist ein toller Coach, erklärt alles sehr anschaulich und der Inhalt des Workshops ist genial.

Ich habe schon nach einer einzigen Woche 2 Kiss-Closes direkt in der Fußgängerzone hinbekommen und das ungefähr 5 Minuten nach dem Ansprechen ohne ein Instant-Date Einzuleiten oder einen Ortswechsel durchzuführen, außerdem 6 NCs bei einer ungefähren Approachanzahl von 20.“
Premium Escalation Training – Der Game Booster
Das Premium Escalation Training ist der Game-Booster für schnelle und effiziente Erfolge Infield. Ein Wochenende vollgeladen mit Content, effizienten Routinen und Systemen sowie Infield-Videos, mit denen man so gut wie ohne Aufwand oder Widerstand zum Erfolg kommen kann. Was Rockstars durch ihren Status, ihren Ruhm und ihre Fans schaffen – nämlich schnell und ohne Mühe die Frauen aufzureißen, die sie wollen – kann jeder Mann schaffen, nur eben durch Technik, Konzentration, Disziplin und Hingabe. Lerne die Kunst der Eskalation jetzt. „A littlelessconversation, a littlebitmoreaction“ – Dein neuer Pick Up-Lifestyle.

PUA Express Buchung

DEALS

Bei PS buchst Du Pickup Artist Workshops einzeln oder im Paket als Deal. Überlege daher frühzeitig, ob es sich lohnt, gleich einen DEAL abzuschließen.

alpha-omega-deal-pickup-artist-workshop-flatrate big-deal-workshop-paket

MASTER COACHES

Master Coaches leiten die Workshopprogramme vor Ort und können auch für Einzelcoachings gebucht werden. Über die PS-Hotline 0700-SEDUCTION beraten wir Dich gerne.


PUA Coach Sub Zero
PUA Coach Eminenz Delagarde
OBEN